Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Kreisgruppe Goettingen

Hintergrund Leinebadetag

Die Leine gehört zu unserem Leben in Göttingen. Gerade in ihrem renaturierten Abschnitt ist die Wasserqualität inzwischen so gut, dass sich hier wieder zahlreiche Tiere, Pflanzen und Kleinlebewesen wohl fühlen. Doch die Natur braucht Raum sich zu entfalten! Viele Bereiche entlang der Leine sind noch immer von kanalartiger Struktur, hoher Fließgeschwindigkeit und artenarmem Bewuchs geprägt. Auch hier sollte die Leine zu ihrer natürlichen Eigendynamik und Vielfalt zurückfinden dürfen. Das nützt nicht nur der Natur, sondern auch den Menschen, die so beispielsweise vor Hochwassern geschützt werden.

Seit 2008 veranstaltet die BUND Kreisgruppe den Leinebadetag um auf die Notwendigkeit weiterer Renaturierungen und den Zustand unserer Leine hinzuweisen. Heute werden die Leine und ihre Auenbereiche, nicht nur an diesem Tag, im Stadtgebiet wieder zunehmend als Raum zum Erkunden, Erholen und Baden entdeckt. Viele Menschen sind aufmerksamer geworden, was den Umgang mit der für uns so essentiellen Natur angeht.

Wasserrahmenrichtlinie und Gesetze, einen leistungsfähigen Naturhaushalt zu sichern, sind nicht genug. Leider hapert es noch immer an ihrer Umsetzung. Der Leinebadetag macht darauf aufmerksam, dass unser wertvolles Gut Wasser unseren Einsatz braucht! Flüsse sind die Lebensadern unserer Landschaft. Sie können vielen seltenen oder vom Aussterben bedrohten Tier- und Pflanzenarten einen einzigartigen Lebensraum bieten. Doch statt wertvollen Ökosysteme bleiben nach dem Ausbau der Flüsse nur noch monotone Wasserstraßen übrig.

Hier ist die Politik gefragt! Doch ohne uns alle, die wir im Kleinen mithelfen und Rücksicht auf die Natur nehmen, reicht das nicht aus. Deswegen beschäftigen wir uns ganz konkret mit unserem Fluss. Was hat der renaturierte Abschnitt der Leine zu bieten? Welchen Nutzen hat eine Renaturierung im Angesicht des Klimawandels?

Unser Ziel: Weitere Abschnitte der Leine und andere Bäche und Flüsse im Landkreis renaturieren.

Erfahren Sie mehr zu Lebendigen Flüssen statt Wasserstraßen!

Pressemitteilung

Ausblick und Rückschau

Baderegeln

BUND-Bestellkorb