Herzlich willkommen bei der Kreisgruppe des BUND in Göttingen!

Archiv der Kreisgruppe Göttingen

Unter dem Titel „Rückblick nach vorn“ bauen wir nach und nach ein Archiv mit alten Rundbriefen auf.

Erstaunlich und spannend, welche Aktionen und wieviel Engagement der BUND Göttingen seit seiner Gründungszeit schon auf die Beine gestellt hat und vor allem wie relevant die Themen bis heute noch sind!

Mehr lesen...

Voller Erfolg in Berlin

Bereits zum siebten Mal beteiligte sich die BUND Kreisgruppe Göttingen an der Demo „Wir haben es satt“ zum Auftakt der „Grünen Woche“ in Berlin. Die Kreisgruppe gehört damit zu den Beteiligten der ersten Stunde, die für ihre Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Region Göttingen und Northeim eine Busfahrt nach Berlin organisiert. Mit viel positivem Spirit aber klarer Kante gegen die Industrialisierung der Landwirtschaft hat die Kreisgruppe wieder mit zum Gelingen der Demo beigetragen.
Zur Bildergalerie...

Vogelfütterung

Nachhaltiger helfen Sie Vögeln, wenn Sie im Herbst Gartenstauden stehen lassen, heimische Gehölze pflanzen und Kompost- oder Laubhaufen anlegen. So schaffen Sie Nischen für Insekten, die auf dem Speiseplan von Zaunkönig oder Rotkehlchen stehen.

Weitere Tipps...

Mobile-Box - Die Recycling-Box für dein Handy

Das Ziel von Mobile-Box ist die flächendeckende Rücknahme von Alt-Handys. Hintergrund sind die mehr als 100 Millionen ungenutzen Handys in deutschen Schubladen. Eine Zahl die stetig steigt, denn jedes Jahr werden alleine in Deutschland mehr als 30 Millionen neue Handys in Umlauf gebracht!

Mehr zur Mobile-Box hier

ToxFox - giftfrei einkaufen

Sonnencreme, Federmappe, Faschingskostüm: Tests weisen immer wieder schädliche Chemikalien in Alltagsprodukten nach. Diese Schadstoffe können sich im Körper anreichern – mit fatalen Folgen für die Gesundheit. Deshalb setzen wir auf Prävention: Mit dem ToxFox können VerbraucherInnen Schadstoffe aufspüren, ihre Gesundheit schützen und Herstellern klar machen: Wir wollen Produkte ohne Gift.

Mehr erfahren und App herunterladen...

Artenschutz am Gebäude

Im Zuge der Energiewende werden immer mehr Häuser energetisch saniert. Was für das Energiesparen sinnvoll und notwendig ist, bringt jedoch Schwierigkeiten für viele Vogel und Fledermausarten mit sich: Ihre Nistplätze und Quartiere gehen beim Dämmen von Dächern und Fassaden verloren. Gebäudemodernisierungen sind aber auch eine Chance, um etwas für den Artenschutz zu tun.

Ausführliche Informationen zu dem Thema finden Sie auf: www.artenschutz-am-bau.de

Euer Engagement für ein lebenswertes Morgen!

Wir diskutieren aktuelle Themen aus Naturschutz, Landwirtschaft, Energie und Landschaftsplanung und setzen uns für umweltfreundliche Lösungen ein.
Hierfür brauchen wir eure Unterstützung!
Habt ihr Interesse an einem Ehrenamt in einem aufgeschlossenen Team? Schaut gerne jeden Donnerstag ab 17 Uhr bei unserem Offenen Treffen im GUNZ, in der Geiststraße 2 vorbei!