Herzlich willkommen bei der Kreisgruppe des BUND in Göttingen!

Rundbrief 2/2017

Der neue Rundbrief ist da!

Unser zweiter Rundbrief in diesem Jahr ist da und wurde auch schon eingetütet und versendet.
Die Themen sind unter anderen: Blühwiese am Kiessee, Landwirtschaft und Fossil Free...
Sie sind noch kein Mitglied in der BUND Kreisgruppe Göttingen und möchten den gedruckten Rundbrief trotzdem lesen? In unserem Büro gibt es noch genug Exemplare, ansonsten liegt unser Rundbrief auch an verschiedenen Standorten in der Stadt aus.

25.000 Bürger*innen demonstrierten in Hamburg für eine andere Politik

Am Sonntag, dem 02. Juli demonstrierten in Hamburg 25.000 Bürger*innen bunt, laut und firedlich für eine andere Politik und gegen G20. Aufgerufen wurde die "Protestwelle" unter anderem vom BUND.
Wir sind auch aus Göttingen hingefahren und haben uns über den langen Demonstrationszug gefreut!
Mehr Bilder und eine offizielle Pressmittelung des BUND finden Sie hier...

Renaturierte Leineaue ist ein Biodiversitäts-Hotspot

Am bundesweit veranstalteten GEO-Tag der Natur untersuchten acht Experten und ca. 20 interessierte BürgerInnen den renaturierten Abschnitt der Leineaue in Höhe der Lokhalle. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden haben die Naturfreunde und Naturexperten insgesamt 116 Tier- und Pflanzenarten bestimmt.
Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung lesen...

Stadtradeln in Göttingen – die Auswertung

Die Fahrrad-Aktion STADTRADELN ist für dieses Jahr beendet. Insgesamt haben sich in Göttingen 336 RadlerInnen, beteiligt und legten insgesamt 63.538 km mit ihren Fahrrädern zurück und vermieden dabei 9.022 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km). Dies entspricht der 1,59-fachen Länge des Äquators.
Mit den 11 TeilnehmerInnen der BUND Kreisgruppe Göttingen wurden 1.520,8 km geradelt.
Wir danken allen FahrradfahrerInnen, die sich aktiv für ein besseres Klima einsetzen!

Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat

2017 entscheiden wir, ob Glyphosat weitere 10 Jahr in der EU zugelassen wird! Sagen sie "NEIN!" zu dem für Menschen "wahrscheinlich krebserregenden" und trotzdem meistgespritzte Pestizid der Welt. Machen Sie sich mit Ihrer Unterschrift stark für eine gesündere und artenreichere Welt.
Die Schon 1,033,472 Unterstützer haben sich der EBI gegen Glyphosat angeschlosse. Bis Ende Juni gibt es noch die Möglichkeit sich online einzutragen. Hier können Sie unterschreiben...

Der GUNZ Garten ist wieder voll mit Gemüsepflanzen

Mit viel Arbeit haben Pauline und Marlin in den letzten Wochen den GUNZ Garten wieder in Gang gebracht. Es wurden riesige Mengen an Unkraut entfernt, neue Komposterde für das Hochbeet geholt und sehr viele Gemüsepflänzchen aufgezogen. Die Arbeit hat sich geleohnt - jetzt gedeiht wieder alles schön. 

Wildblumenwiese am Kiessee

Am 29. April wurde am Kiessee eine Wildblumenwiese mit Insektenhotel angelegt. Der AK Stadtgrün des BUND hat gemeinsam mit 18 Kindern der Junior Ranger und Naturforscher und drei Kindergruppenbetreuern einen neuen Lebensraum für bedrohte Insektenarten geschaffen. Die Stadt hat mit Hilfe des Bauhofs in Vorarbeit 100qm Grünfläche südlich des Piratenschiffs gegrubbert. Das Göttinger Tageblatt hat uns besucht und einen Bericht mit Bildern und Videos gemacht.
Mehr Infos zum Schutz der Wildbiene gibt es hier und den Bericht der Kindergruppenaktion kann man hier lesen...

Archiv der Kreisgruppe Göttingen

Unter dem Titel „Rückblick nach vorn“ bauen wir nach und nach ein Archiv mit alten Rundbriefen auf.

Erstaunlich und spannend, welche Aktionen und wieviel Engagement der BUND Göttingen seit seiner Gründungszeit schon auf die Beine gestellt hat und vor allem wie relevant die Themen bis heute noch sind!

Mehr lesen...

Mobile-Box - Die Recycling-Box für dein Handy

Das Ziel von Mobile-Box ist die flächendeckende Rücknahme von Alt-Handys. Hintergrund sind die mehr als 100 Millionen ungenutzen Handys in deutschen Schubladen. Eine Zahl die stetig steigt, denn jedes Jahr werden alleine in Deutschland mehr als 30 Millionen neue Handys in Umlauf gebracht!

Mehr zur Mobile-Box hier

Euer Engagement für ein lebenswertes Morgen!

Wir diskutieren aktuelle Themen aus Naturschutz, Landwirtschaft, Energie und Landschaftsplanung und setzen uns für umweltfreundliche Lösungen ein.
Hierfür brauchen wir eure Unterstützung!
Habt ihr Interesse an einem Ehrenamt in einem aufgeschlossenen Team? Schaut gerne jeden Donnerstag ab 17 Uhr bei unserem Offenen Treffen im GUNZ, in der Geiststraße 2 vorbei!