Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Kreisgruppe Goettingen

Termine

VHS-Vortrag "Minimal Waste"

Wissenschaftler haben im Pazifik ein neues Phänomen entdeckt: Der Great Pacific Garbage Patch ist eine riesige, von Menschen verursachte Sammlung von größeren Plastikteilen, Restmüll und Mikroplastik. Dieser Müllfleck ist der größte Hinweis auf die Umweltverschmutzung durch Hausmüll, der auf der ganzen Welt zu sehen ist. Immer mehr Menschen international wollen diese Entwicklung nicht länger ignorieren und eine „Zero Waste“-Bewegung ist entstanden.

Wie genau lässt sich im Alltag Müll vermeiden? Muss ich jetzt komplett auf Plastik verzichten, um die Welt zu retten? Sollte ich meine Plastik-Frischhalteboxen entsorgen und Omas Weckgläser benutzen? Ist es besser, das „Ökoprodukt“ im Internet zu bestellen oder das konventionelle vor Ort zu besorgen? Bin ich mit Unverpacktläden nicht teurer dran? Solche und weitere Fragestellungen wollen wir erläutern und konkrete Tipps geben, um seinen Alltag mit einfachen Mitteln umweltfreundlicher und müllärmer zu gestalten. Denn bei der „Zero Waste“-Bewegung hat jeder einzelne die Möglichkeit etwas zu verändern. 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

15. Februar 2019

Enddatum:

15. Februar 2019

Uhrzeit:

18 Uhr

Ort:

VHS Bahnhof, Bahnhofsallee 7, Raum 004

Veranstalter:

Referentin: BUNDjugend Göttingen 

BUND-Bestellkorb