Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Kreisgruppe Goettingen

30 Jahre Grünes Band: Exkursion

Termine

30 Jahre nach Grenzöffnung - das Gedächtnis der Natur.

Wo einst eine lebensbedrohliche Grenze die Menschen trennte, bietet sich heute lebendige Naturvielfalt als Erinnerungsort an. Auf einer Wanderung entlang des "Grünen Bandes" wird uns Lothar Wandt als Zeitzeuge und Naturkenner begleiten. Mit einem Kleinbus werden wir vom Treffpunkt Grenzlandmuseum zum Startpunkt der Wanderung etwas unterhalb der "Roten Warte" gebracht. Von dort geht es entlang des "Kolonnenwegs" etwa 7km zurück Richtung Grenzlandmuseum. Wir werden etwas über die alten Grenzanlagen und Fluchten erfahren, über aktuelle Pflegemaßnahmen am Grünen Band und dessen Erhebung zum "Nationalen Naturmonument". Im weiteren Verlauf treffen wir auf das "West-Östliche Tor" als Gedenkort an die Wiedervereinigung, dem Naturschutzgebiet Lindenbergwald mit ehemaligem Forsthaus und Wallfahrtskapelle und schließlich auf ein Kreuz mit Tafel zur Erinnerung an einen Fluchtversuch, der hier tödlich endete. Von dort aus erreichen wir dann unseren Treffpunkt, den Parkplatz am Grenzlandmuseum wieder.

Die Wanderung dauert etwa 4 Stunden. Sie sollten sich mit ausreichend Verpflegung, zumindest Getränken austatten! Am Grenzlandmuseum gibt es dann auch einen Kiosk, den "Grenzlandgrill 10° Ost".

Wir bitten um Anmeldung unter 0551 56156 oder mail(at)bund-goettingen.de

Eine Mitfahrgelegenheit (Mfg.) von Göttingen aus wird es ab 12:00 Uhr vom Parkplatz an der Bushaltestelle "Kurmainzer Weg" in Geismar geben. Es wäre schön, wenn auch Sie eine Mfg. anbieten können & wollen!

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

28. April 2019

Enddatum:

28. April 2019

Uhrzeit:

ab 13 Uhr

Ort:

Teistungen

BUND-Bestellkorb