BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Aktuelles

Der Arbeitskreis Fließgewässer organisiert neben dem Leinebadetag regelmäßige Exkursionen zu den (Fließ-)Gewässern im Landkreis. Hierbei werden Themen wie die Wasserrahmenrichtlinie, die FFH-Richtlinie (Flora Fauna Habitat) und Wissenswertes rund um die Natur in und an (Fließ-)Gewässern vermittelt.

Weiterlesen...

Unsere Gewässer

Seit 2007 setzt sich der BUND für unsere Fließgewässer ein. Das Ziel ist es, vor allem den Bächen in und um Göttingen wieder mehr Raum zur Eigendynamik zu geben. Zu unseren Bereichen gehören die Renaturierung der Garte, die Revitalisierung der Grone und der naturnahe Hochwasserschutz an der Leine.

Weiterlesen...

Wasserrahmenrichtlinie

Das Medium Wasser ist für Tiere, Pflanzen und Menschen von großer Bedeutung und wird durch die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) unter besonderen Schutz gestellt. Die Wasserrahmenrichtlinie ist ein Gesetzteswerk der EU, welches am 22. Dezember 2000 in Kraft getreten ist. Die Gewässerbewirtschaftung wird somit erstmalig europaweit auf eine einheitliche, ökologische und sozial verträgliche Grundlage gestellt.

Weiterlesen...

Leinebadetag

Regelmäßig veranstaltet die BUND Kreisgruppe Göttingen einen Leinebadetag. Neben viel Spiel und Spaß gibt es allerhand Informationen rund um das Thema Gewässer. Über dieses Badevergnügen hinaus soll auf diese Weise auch auf die Umsetzung der von der EU verabschiedeten Wasserrahmenrichtlinien hingewiesen werden.

Rückblick ...

Quelle: http://www.bund-goettingen.de/themen_und_projekte/lebendige_fliessgewaesser/