BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Bäume, Hecken und Grünflächen...

Besonders für die Lebensqualität in der Stadt ist der Bestand an Bäumen und Grünbereichen sehr wichtig. Wir engagieren uns für den Erhalt und die Förderung der urbanen Naturräume. Ziel ist es, die Artenvielfalt der Flora und Fauna zu steigern. Wir nehmen Stellung zu geplanten Baumfällungen und zu fragwürdigen Pflegearbeiten an Hecken und Feldgehölzen auch im ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Wildkatze

Der BUND Göttingen engagiert sich mit dem Wildkatzen-Monitoring für den Schutz der Wildkatze im Raum Göttingen und bietet mit seiner Biodiversitätskiste "Waldemar" auch Kindern und Jugendlichen einen Einblick in das Leben des scheuen Tieres.

Weiterlesen...

Biotoppflege

Die Pflege von Biotopen beinhaltet unterschiedliche Maßnahmen zum Schutz und zur Pflege von wertvollen Lebensräumen, welche in erster Linie durch historische Nutzungsformen entstanden sind. 

Weiterlesen...

Flora-Fauna-Habitat

Die FFH-Richtlinie ist eine Naturschutz-Richtlinie der Europäischen Union. Sie wurde 1992 von den EU-Mitgliedstaaten einstimmig beschlossen und ist seitdem auch unter dem Kürzel Richtlinie 92/43/EWG oder Habitatrichtlinie bekannt.

Weiterlesen...

Quelle: http://www.bund-goettingen.de/nc/themen_und_projekte/naturschutz/